kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

zurück zur Übersicht

Fördermaßnahmen Niederlassung

Eine Praxisneugründung bzw. -übernahme ist mit finanziellen Kosten verbunden. Die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen (KVT) und die Landesverbände der Krankenkassen und der Ersatzkassen fördern Ärzte, die in bestimmten Gebieten im Freistaat Thüringen praktizieren bzw. sich niederlassen wollen. Ebenso fördert der Freistaat Thüringen seit Juli 2014 die Niederlassung von Ärzten im ländlichen Raum. Auf den nachfolgenden Seiten können Sie überprüfen, ob für Sie im Rahmen der geplanten Niederlassung eine finanzielle Förderung möglich wäre.

Aktuelle Fördermaßnahmen über den Landesausschuss in Thüringen für 2019

Förderung im ländlichen Raum durch den Freistaat Thüringen

 

Förderung der ambulanten ärztlichen Weiterbildung

Die Weiterbildung im Fachgebiet Allgemeinmedizin wird bei ganztägiger Beschäftigung mit 4.800,00 € monatlich gefördert.

Eine Förderung der fachärztlichen Weiterbildung erfolgt in gleicher Höhe, aufgrund gesetzlicher Vorgaben jedoch nur für ausgewählte Fachgruppen.

Die förderfähigen Fachgebiete werden jährlich mit einer begrenzten Stellenzahl neu ausgewiesen.

Einzelheiten unter:

Arzt in Weiterbildung