kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

zurück zur Übersicht

Schwangerschaftsabbrüche in besonderen Fällen

Vertragspartner:
  • KV Thüringen
  • Landesverbände der Krankenkassen und die Ersatzkassen in Thüringen

  • Freistaat Thüringen (TMSFG)

Gültigkeit:ab 01.07.2009, sowie 5 Protokollnotizen
Gesetzliche Grundlage:Artikel 5 des Schwangeren- und Familienhilfeänderungsgesetzes (SFHÄndG)
Vertragsinhalt:Vergütung und Abrechnung von operativ durchgeführten und medikamentös ausgelösten Schwangerschaftsabbrüchen in besonderen Fällen (ambulant/belegärztlich)

Merkblatt zum Vertrag

Vertragsunterlagen