kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Dienstplanung ärztlicher Bereitschaftsdienst

Für die Einteilung der Ärzte zum ärztlichen Bereitschaftsdienst stellt die KV Thüringen ein Dienstplanprogramm zur Verfügung, mit dem der Obmann bzw. die KV Thüringen die Dienstpläne erstellt. Die Einteilung zum ärztlichen Bereitschaftsdienst ist vom Umfang der Tätigkeit abhängig und erfolgt nach Dienstarten, z. B. Sitzdienst, Fahrdienst, Hintergrunddienst. Urlaubs- und Abwesenheitszeiten kann jeder Arzt selbst im Dienstplanportal hinterlegen (ausgenommen Feiertage/Brückentage). Für die Nutzung des Dienstplanportals müssen Zugriffsrechte – Nutzung von Onlinediensten - beantragt werden.

Zugangsdaten