kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

zurück zur Übersicht

Impfen

Impfungen gehören zu den wirksamsten und wichtigsten medizinischen Maßnahmen und es ist eine wichtige Aufgabe jedes Arztes, für einen ausreichenden Impfschutz bei den von ihm betreuten Patienten zu sorgen. Die Empfehlungen der STIKO bilden die wissenschaftliche Grundlage, die Schutzimpfungs-Richtlinie konkretisiert die Leistungspflicht der GKV.

Die aktuelle Schutzimpfungs-Richtlinie finden Sie hier

Das Impfportal für den Freistaat Thüringen:  www.thüringen-impft.de

 

Kompaktinformation

Aktuelles bei Lieferengpässen

Lieferengpässe bei Pneumovax®23 und Prevenar®13
Bis auf weiteres sind beide Pneumokokkenimpfstoffe nur eingeschränkt lieferbar, daher sieht die STIKO nachfolgende Priorisierung vor. Um besonders vulnerable Personengruppen möglichst effektiv und entsprechend ihrem Risiko zu schützen, soll wie folgt vorgegangen werden:

  • Prevenar®13 soll ausschließlich für die Grundimmunisierung im Säuglingsalter bis zu einem Alter von 2 Jahren verwendet werden. Sollte Prevenar®13 nicht verfügbar sein, kann auf Synflorix® (10-valenter Pneumokokkenkonjugatimpfstoff) ausgewichen werden.
  • Pneumovax®23 soll prioritär für folgende Personengruppen verwendet werden:
     ·    Patienten mit Immundefizienz (gemäß STIKO-Empfehlung wird die Impfung mit Prevenar®13 ggfs. nach 12 Monaten nachgeholt)
     ·    Senioren ab dem Alter von 70 Jahren
     ·    Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen

Auch bei Wiederverfügbarkeit der Impfstoffe sollten Pneumokokken-Impfungen ausschließlich dem Personenkreis vorbehalten bleiben, der in den gültigen Impfempfehlungen der STIKO benannt ist (die aktuellen STIKO-Empfehlungen finden Sie hier: www.rki.de/stiko-empfehlungen).

Infektionskrankheiten im Kindesalter - Rechtliche Aspekte

Auf Bitte der kommunalen Gesundheitsämter des Landes Thüringen veröffentlichen wir an dieser Stelle eine Information des Gesundheitsamtes des Landkreises Weimarer Land. Der Inhalt dieser Information (siehe pdf-Dokument) gilt für alle Kommunen in Thüringen. (veröffentlicht im KV-Rundschreiben 2/2018)