kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Über einen KV-SafeNet-Anschluss gelangen Sie direkt ins Sichere Netz der KVen (SNK) für Ärzte und Psychotherapeuten. Das Rundum-sorglos-Paket für die sichere Online-Verbindung ist bundesweit verfügbar. Über KV-SafeNet wird ein geschützter, vom Internet getrennter „Tunnel“ aufgebaut, der eine datenschutzgerechte Anbindung aller Rechner der Praxis ermöglicht. Das garantiert höchste Sicherheit für die Nutzung der Online-Angebote. KV-SafeNet* wird von Landesdatenschützern zur Kommunikation von Sozialdaten empfohlen.

Die Telematikinfrastruktur liefert standardmäßig einen Übergang zum KV-SafeNet mit. Das bedeutet, daß an die Telematikinfrastruktur angeschlossene Praxen zumeist keinen KV-SafeNet-Anschluß benötigen. In Einzelfällen kann es vorkommen, daß eine KV-SafeNet-Anwendung nicht für die Telematikinfrastruktur zugelassen ist. In diesem Fall wird zusätzlich zur Telematikinfrastruktur ein KV-SafeNet-Anschluß benötigt. Fragen Sie hierzu bitte Ihren Praxis-IT-Betreuer und den entsprechenden Anbieter.

Das KVTOP Mitgliederportal der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen ist sowohl über das KV-SafeNet als auch über die Telematikinfrastruktur erreichbar.

Auf den Seiten der KBV finden Sie weiterführende Informationen.