kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Gruppe Qualitätssicherung

Die Aufgaben der Gruppe Qualitätssicherung ergeben sich aus dem fünften Sozialgesetzbuch (SGB V) und den daraus resultierenden Qualitätssicherungs-Richtlinien und Vereinbarungen des Gemeinsamen Bundesausschusses und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung.

Danach werden...

  • Genehmigungsbescheide zur Ausführung und Abrechnung von genehmigungspflichtigen Leistungen erstellt aufgrund vorangegangener Prüfungen der jeweils erforderlichen Nachweise der fachlichen Befähigung und/oder der apparativen Ausstattung

  • Qualitätsprüfungen im Einzelfall (Stichproben) und Kolloquien organisiert

  • die Geschäftsführung der Qualitätssicherungskommissionen verantwortet

  • neue Richtlinien und Vereinbarungen umgesetzt

  • Mitglieder zu Fragen der Qualitätssicherung informiert und beraten

  • Einrichtungen des Gesundheitswesens (z. B. KVen, KBV, Landesärztekammer) auf dem Gebiet der Qualitätssicherung im Rahmen einer Zusammenarbeit einbezogen.