kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Neuer EBM ab 01.04.2020

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) und der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherungen haben sich auf einen neuen Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM) geeinigt.

Der neue EBM tritt zum 01.04.2020 in Kraft. Laut KBV umfasst er im wesentlichen zwei Punkte: Die Bewertung der Leistungen wurde überprüft und "an die aktuelle Kostenstruktur angepasst". Außerdem wurden einige strukturelle Änderungen vorgenommen.
Einen ersten Überblick über den neuen EBM erhalten Sie auf der Internetseite der KBV (Hinweis: diese Seite wird regelmäßig durch die KBV aktualisiert).
Eine Beschreibung der Änderungen sowie eine erste Bewertung finden Sie in den KBV-PraxisNachrichten.
Die KV Thüringen wird Sie bis zum Inkrafttreten des neuen EBM in ihren Publikationen fortlaufend über wichtige Regelungen informieren.