kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Neuartiges Coronavirus: aktualisierte Informationen (Risikogebiete, Falldefinition, Flussschema, Name)

Das Robert-Koch-Institut hat die Fachinformationen zum neuartigen Coronavirus auf seiner Internetseite aktualisiert.

Die Aktualisierungen betreffen die Übersicht über die Risikogebiete in China (weitere Städte/Regionen wurden zu Risikogebieten erklärt), die Falldefinition zur Fallfindung, Meldung und Übermittlung sowie das Flussschema "Verdachtsabklärung und Maßnahmen". Vor allem im Flussschema wurden bei der Überarbeitung Fragen aufgegriffen, die sich beim praktischen Umgang mit Verdachtsfällen und vermuteten Infektionen ergeben haben. Wir empfehlen Ihnen, die überarbeiteten Materialien zu sichten und mit Ihrem Informationsstand abzugleichen. Hier geht es zur RKI-Seite zum neuartigen Coronavirus.
Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat mit Gesetzblatt vom 31.01.2020 die Meldepflicht für Infektionskrankheiten auf das neuartige Coronavirus erweitert. Hier finden Sie die Verordnung des BMG im Wortlaut.
Die Kassenärztiche Bundesvereinigung (KBV) und der GKV-Spitzenverbvand haben eine Vereinbarung zur labordiagnostischen Abklärung zu Lasten der GKV getroffen. Einzelheiten hierzu finden Sie auf der Internetseite der KBV.
Die KV Thüringen hat für Sie ein "Merkblatt: Hygiene bei Coronavirus-Verdacht" erarbeitet und, zusammen mit einem Link zum RKI und dem "Fluss-Schema" des RKI, in der Rubrik Themen A-Z, Stichwort "Hygiene" veröffentlicht (Evtl. Nachfragen dazu richten Sie bitte an die Ansprechpartner, die auf der Seite aufgeführt sind).
Ihre Patienten können Sie zu diesem Thema auf Informationen und ein Merkblatt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) verweisen. Hier geht es zur BZgA-Seite zum neuartigen Coronavirus, speziell für Patienten. Außerdem stellt die BzgA eine Infografik mit den 10 wichtigsten Hygienetipps in mehreren Sprechen zum Herunterladen zur Verfügung.
Abschließend noch dieser Hinweis: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat für das neuartige Coronavirus die Kurz-Bezeichnung "Covid-19" (Covid = corona virus disease) festgelegt und verwendet "2019-nCoV" nicht mehr.