kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Medieninformation: Impfaktion mit Moderna

Für die Aktion „Impfen ohne Termin“ an allen Thüringer Impfstellen stehen am kommenden Samstag, dem 27. November 2021, die Vakzine von Moderna und Johnson & Johnson zur Verfügung. Das bedeutet zugleich, dass der Impfstoff von BioNTech den Impfwilligen nicht zur Auswahl steht. Grund für die Änderung ist die bundesweit hohe Nachfrage nach Impfungen, die zu der vom Bundesgesundheitsministerium angekündigten Kontingentierung der BioNTech-Lieferungen für die impfenden Ärztinnen und Ärzte, aber auch die
Impfstellen der Länder führt. Mehr dazu hier.