kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Dr. med. Ellen Lundershausen zur Vizepräsidentin der Bundesärztkammer gewählt

Der Deutsche Ärztetag in Münster hat Frau Dr. med. Ellen Lundershausen zur Vizepräsidentin der Bundesärztekammer (BÄK) gewählt.

Frau Dr. Lundershausen war gemeinsam mit Dr. med. Klaus Reinhardt (Kandidat für das Amt des BÄK-Präsidenten) und Frau Dr. med. Heidrun Gitter zur Präsidiumswahl angetreten. Das Trio setzte sich am Donnerstag im dritten Wahlgang durch.

Dr. med. Ellen Lundershausen arbeitet als niedergelassene HNO-Ärztin in Erfurt. Seit 2015 ist die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen.
Lesen Sie zur Wahl eine Medieninformation der Landesärztekammer Thüringen.
Die Neuwahl des BÄK-Präsidiums ist auch Thema einer Medieninformation der Bundesärztekammer.

Die KV Thüringen gratuliert Frau Dr. Lundershausen sowie dem gesamten neuen Präsidium sehr herzlich zur Wahl.