kvt Kassenärztliche
Vereinigung Thüringen

Blitzumfrage zu Kostensteigerung in den Praxen

Aufgrund der anhaltend hohen Inflation steigen die Kosten nicht nur im alltäglichen Leben, sondern auch die Ausgaben für die Praxis. Ausgerechnet in dieser Situation fordert der GKV-Spitzenverband pauschal zwei Nullrunden für die kommenden Verhandlungen zur Anhebung des Orientierungswertes, und damit folglich der Grundlage für die Honorare in der ambulanten Medizin. Dies ist völlig inakzeptabel. Um den Forderung ent- und geschlossen entgegenzutreten, bitten wir Sie in der folgenden Umfrage um Ihre Meinung. Die Teilnahme erfolgt anonym und dauert weniger als fünf Minuten.

 

Zur Umfrage: www.kv-thueringen.de/praxiskosten